Das neue Halbjahr wurde von den Klassen 1-3 des Förderbereichs Lernens sowie den Jahrgängen E bis 2 des Förderbereichs Sprache in diesem Jahr kulturell begrüßt: Das Kaschlupp!, die Kinder- und Jugendbühne des Landestheaters Detmold, kam für ein Gastspiel an die Pestalozzischule.

Aufgeführt wurde ‚Der kleine Wassermann’, eine Erzählung nach Ottfried Preußler. Sehr anschaulich schlüpfte die Schauspielerin Katinka Mache in die Rolle des kleinen Wassermanns, welcher die Welt erkundet. Zuerst schwimmt er mit seinem Vater durch den Mühlenweiher, bevor er sich dann alleine auf den Weg macht und seine Nase der Oberfläche entgegenstreckt. Der kleine Wassermann kommt sogar mit den Menschen in Berührung und stellt fest, dass die Unterschiede zwischen Menschen und Wasserwesen gar nicht so groß sind: Überall gibt es Gut und Böse und jeder braucht einen passenden Lebensraum zum glücklich sein.  

Die Jungen und Mädchen klebten förmlich an den Lippen der Hauptdarstellerin, die in ihren anschaulichen Monologen Fische, Menschen und Wassermänner hat lebendig werden lassen. Immer wieder bezog sie auch die Zuschauer mit ein, die beispielsweise einen imaginären Wasserfloh behüten oder auch die Fische akustisch unterstützen durften.

Der abschließende stürmische Applaus der Kinder zeigte deutlich, dass Theater nach wie vor einen ganz eigenen Zauber hat!

 

   

Aktuelles  

   

Kalender  

Juli 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
   

Besucherstatistik  

Heute 1

Gestern 9

Woche 62

Monat 525

Insgesamt 51284

Aktuell sind 48 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Pestalozzischule Blomberg
Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.
Datenschutzerklärung Ok