Strahlend blauer Himmel, kühle Getränke, ein gepflegtes Grün, kompetente Schiedsrichter, ein hervorragendes Cateringteam, gut gelaunte Zuschauer und vor allem: Junge und motivierte Schülerinnen und Schüler, die den begehrten Pokal der Fußballkreismeisterschaften der Förderschulen ergattern wollten!

 

Besser hätte es für alle Beteiligten und insbesondere für das Organisationsteam der Blomberger Pestalozzischule, die als Titelverteidiger in den Genuss der Ausrichtung gekommen waren, am Dienstag, den 29. Juni 2010, beim diesjährigen Förderschulturnier nicht laufen können. Insgesamt sieben Teams traten bei diesem Turnier an, bei dem äußerst fair und sehr sehenswert gespielt wurde. Auch wenn die Pestalozzischule sich in diesem Jahr mit dem 3. Platz zufrieden geben musste, waren alle Schüler trotzdem sehr zufrieden mit diesem gelungenen Vormittag. Besonders packend gestaltete sich der Zweikampf zwischen der Gustav – Heinemann – Schule und der Fürstin Pauline- Schule, beide aus Detmold. Bereits in der Zwischenrunde kam es zwischen beiden Schulen zu einem ersten Kopf an Kopf- Rennen, als beide die Gruppe B punkt- und torgleich abschlossen, sodass eine Münze geworfen werden musste. Genau wie in dieser Phase des Turniers, hatte die Fürstin Pauline – Schule auch im Finale die Nase vor. Hier gewann das Team mit 3:2 nach Neunmeterschießen und erhielt anschließend den Wanderpokal aus den Händen von Schulamtsdirektor Wilfried Starke und der Schulleiterin der Pestalozzischule, Silke Ilemann. Traurig sein musste jedoch niemand, da alle Teams mit einem neuen Lederfußball nach Hause gehen konnten.

 

Aber auch viele Schülerinnen und Schüler, die noch nicht im U 12 – Team spielen, kamen an diesem Tag auf ihre Kosten. Das DFB – Mobil unter der Regie unseres Seniorcoachs Herrn Kmuche – Gabel mit Unterstützung von Benjamin und Ronny Wakup machte an diesem Tag ebenfalls Halt in Blomberg. 30 Kinder der Pestalozzischule kamen so in den Genuss, mit einem richtigen DFB – Trainer ein Schnuppertraining zu absolvieren. Hier standen Übungen wie Technik- und Taktiktraining, aber auch kleine Übungsspiele auf dem Stundenplan. Auch diese Aktion, die anschließend mit kleinen DFB- Souvenirs honoriert wurde, fand bei Schülern, Betreuern und Zuschauern großen Anklang.

 

Allen Spielern, Lehren, Betreuern, Fans und Hilfskräften wie beispielsweise die Johanniter Unfallhilfe an dieser Stelle noch mal ein herzliches Dankeschön für die tollen Spiele und die großartige Unterstützung!

 

Auf ein Wiedersehen im nächsten Jahr an der Fürstin – Pauline – Schule!

   

Aktuelles  

   

Kalender  

April 2019
So Mo Di Mi Do Fr Sa
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 1 2 3 4
   

Besucherstatistik  

Heute 1

Gestern 18

Woche 19

Monat 551

Insgesamt 48958

Aktuell sind 32 Gäste und keine Mitglieder online

   
© Pestalozzischule Blomberg
Cookies: Die Internetseiten können teilweise so genannte Cookies verwenden. Cookies richten auf Ihrem Rechner keinen Schaden an und enthalten keine Viren. Cookies dienen dazu, ein Angebot nutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden und die Ihr Browser speichert. Die meisten der verwendeten Cookies sind so genannte „Session-Cookies“. Sie werden nach Ende Ihres Besuchs automatisch gelöscht. Andere Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Diese Cookies ermöglichen es, Ihren Browser beim nächsten Besuch wieder zu erkennen. Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden und Cookies nur im Einzelfall erlauben, die Annahme von Cookies für bestimmte Fälle oder generell ausschließen sowie das automatische Löschen der Cookies beim Schließen des Browser aktivieren. Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität einer Website eingeschränkt sein.
Datenschutzerklärung Ok